BV Sanierung Spendhausgasse 5 in Reutlingen

Nach über einem Jahr Bauzeit konnte die Sanierung des Ackerbürgerhauses abgeschlossen werden. Von uns wurden die komplette Holzkonstruktion, die Decken und der Dachstuhl unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten restauriert. Ein besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, so viel wie möglich von der historischen Bausubstanz zu erhalten, die ältesten Hölzer wurden auf 1317 - 1318 datiert. Das Haus gehört zu den wenigen in Reutlingen, die den großen Stadtbrand von 1726 überdauert haben. Das zweigeschossige Ackerbürgerhaus hat ein auffallend hohes Erdgeschoss (3,70 Meter), was der hohen Tenneneinfahrt geschuldet ist. Gebaut wurde das Ackerbürgerhaus auf den Grundmauern eines Vorgänger-Bauwerks.

Bauherr: GWG Reutlingen

Architekten: Hartmaier + Partner, Münsingen

Bilddokumentation